Notfall

Sanität / Rettungsdienst
Telefon-Nummer 144

Bereiten Sie sich auf folgende Fragen vor:

- Wo genau ist der Notfallort?
- Wie lautet Ihre Rückrufnummer (Erreichbarkeit)?
- Ereignis/Beschwerde?
- Alter des Patienten?
- Patient bei Bewusstsein?
- Atmung vorhanden?


Feuerwehr
Telefon-Nummer 118

Bereiten Sie sich auf folgende Fragen vor:

- Wo genau ist der Notfallort?
- Wie lautet Ihre Rückrufnummer (Erreichbarkeit)?
- Ihr Name?
- Was genau ist passiert?
- Sind Sie/andere in Sicherheit?

Es folgen weitere Fragen, damit die richtigen Einsatzmittel alarmiert werden können und Ihnen allenfalls erste Massnahmen gegeben werden können!

Die Notruf-Disponenten führen Sie durch den Anruf, geben Ihnen erste Hinweise, Massnahmen!
Immer wenn sich die Situation verändert/verschlechtert sofort Rückruf auf die Notrufzentrale,
damit man Ihnen weiterhelfen kann!
So werden Sie beispielsweise im Reanimationsfall (Wiederbelebung)
bis zum Eintreffen des Rettungswagen am Telefon für die erste Hilfe angeleitet und betreut!


Vergiftung
Telefon-Nummer 145

Wichtig: Sollte u.U. der Patient bereits Symptome (z.B. Störung der Atmung, Kreislauf, Bewusstsein) vorweisen, ist der Notruf des Rettungsdienstes (Tel.-Nr. 144) zu wählen/vorzuziehen.


Polizei
Telefon-Nummer 117


REGA
Telefon-Nummer 1414



Nummern für das Schweizer Versorgungsgebiet
Internationale Notrufnummer 112